Dr. Michael Fehr
mail (at) aesthetischepraxis (dot) de


Texte zu:
Museum
Malerei
Künstler/innen
Fotografie/Holographie
Ruhrgebiet, Stadt- und Raumplanung, Utopie
Vermittlung
Künstlerisches/Konzeptionelles
Vortr
äge
English


* = Download: bitte Copyright beachten/please respect copyrights

Positionen
E
hrenamtliche Arbeit
Freelance


Stand: 18/12/2014

Bücher/Anthologien

Hauptsache Grau, Hrsg. mit Matthias Bleyl und Wita Nowak, Berlin 2014


Die Praxis der Ausstellung. Über museale Konzepte auf Zeit und auf Dauer, Hrsg. mit Tobias G. Natter und Bettina Habsburg-Lothringen, Bielefeld 2012

Treasures of Socialism. Catalog of the Exbition at the Art Gallery of Bosnia & Herzegovina, Sarajevo, ed. with Asja Mandic, Berlin 2011

Das Schaudepot - Offenes Magaizin oder Inszenierung, Hrsg. mit Tobias Natter, Bettina Habsburg-Lothringen, Michael Fehr, Bielefeld 2010

Thinking Utopia. Steps into other Worlds, Ed. in conjunction with Jörn Rüsen und Thomas W. Rieger, New York 2005

Die Unruhe der Kultur. Potentiale des Utopischen, Hrsg. mit Jörn Rüsen und Annelie Ramsbrock, Weilerswist 2004

Seeing Red – On Color and non-objective Painting, Hrsg. mit Sanford Wurmfeld, Köln 2003


Museutopia. Schritte in andere Welten, Hrsg. mit Thomas W. Rieger, Hagen 2003


Landschaftsbauhütte Ruhrtal. Ein künstlerisch-wissenschaftliches Gutachten, Hrsg. mit Falk Wolf, Essen 2002

Die Farbe hat mich. 71 Positionen nicht-gegenständlicher Malerei, (Hrsg.), Essen 2000


Open box - Künstlerische und wissenschaftliche Beiträge zur Erweiterung des Museumsbegriffs, Köln 1998

Das Schöne und der Alltag. Das Deutsches Museum für Kunst in Handel und Gewerbe 1909-1919, Hrsg. mit Sabine Röder und Gerhard Storck, Hagen/Krefeld/Köln 1997

Dui Seid - Artist's Estate (Hrsg.), Hagen 1997

Platons Höhle - Das Museum im elektronischen Zeitalter, Hrsg. mit Clemens Krümmel und Markus Müller, Köln 1995

Sigrid Sigurdsson, Vor der Stille - Ein kollektives Gedächtnis, Hrsg. mit Barbara Schellewald, Köln 1995

Jan Meyer-Rogge, Balance of Power, (Hrsg.), Nürnberg 1994

Allan Wexler, Structures for Reflection, (Hrsg.), Hagen, 1993

Imitationen - Das Museum als Ort des Als-Ob, (Hrsg.), Köln 1991

Michael Badura, Werkverzeichnis, Nürnberg 1992

Vlassis Caniaris, Werkverzeichnis, Nürnberg 1991

Marianne Pitzen's Schneckenhaus - Matriachale Gesellschafts- und Museumsentwürfe, Hrsg. mit Annette Kuhn, Köln 1990

Aus dem Würfelmuseum, Hrsg. mit Clemens Krümmel, Köln 1990


herman de vries, natural relations, (Hrsg.), Nürnberg 1989


Geschichte-Bild-Museum - Zur Darstellung von Geschichte im Museum, Hrsg. mit Stefan Grohé, Köln 1989

Kultur im Migrationsprozeß - Tendenzen einer neuen europäischen Kultur (Hrsg.), Berlin 1982

Zur Ikonographie und Erzählstruktur der Hildesheimer Bronzetüren, Bochum 1980 (Selbstverlag)
*

Günther L. Eckert: Die Röhre, eine Architektur für denkbare Zeiten, München 1980*

Wie seh' ich denn da aus?! Unheimliche Begenung mit der zweiten Dimension, mit Herbert Bardenheuer und Hartmut Beifuß, München 1979

Über die moderne Art zu leben: Rationalisierung des Lebens in der modernen Stadt, (mit Diethelm Koch), Gießen 1977 *

Umbau der Stadt: Beispiel Bochum, (mit Diethelm Koch), Bochum 1975


Artikel (Auswahl)

Zum Museum

Dementes Museum. Eine Diagnose und ein Therapievorschlag, Vortrag 2014
*

Zur Theorie des historischen Museums, in: Barbara Christoph, Günter Dippold (Hrsg), Geschichte im Museum. Objekte und Konstrukte, Bayreuth 2012, S. 63-80

Im Fokus der Mensch. Beobachtungen in Medizinhistorischen Museen, in: Bettina Habsburg-Lothringen (Hrsg.), Dauerausstellungen. Potenzial und Herausforderung einer musealen Form, Bielefeld 2012, S. 97-111*

Erzählstrukturen in der Bildenden Kunst: Modelle für museale Erzählfomen? in: Die Praxis der Ausstellung (siehe oben), 2010, S. 121-146*

Zur Konstruktion von Geschichte im Museum, in: Martina Padberg, Martin Schmidt (Hrsg.), Die Magie der Geschichte. Geschichtskultur und Museum, Bielefeld 2010, S. 39-52

Wissenschaftliche und künstlerische Taxonomien. Überlegungen zum Verhältnis zwischen Schausammlung und Schaudepot, in: Das Schaudepot (siehe oben), S. 13-30*

Letzer Besuch, in: extract Nr. 1, Graz 2009, S. 24-27.*

Überlegungen zu einem Migrationsmuseum, in. Jahrbuch für Kulturpolitik 2009, Essen 2009, S. 265-270* - Wiederabruck: in Museumskunde Band 75/2010, S. 67-70

Museumsbauhütte - Ausstellungsführer 2008*

Stichwort 'Museum', in: Kritische Berichte, 4.2008, S. 75-78*

Das Exponat als Event. Bemerkungen zur Einrichtung des Landesmuseums Natur und Mensch Oldenburg, 2008*

Zurück nach Babylon. Für die Aufklärung des Museums, 2008*

Das Museum als Marke, in: Kampf der Dinge, Werkbund-Archiv (Hrsg.), Berlin 2008, S.*


Das Deutsche Museum für Kunst in Handel und Gewerbe, in: 100 Jahre Deutscher Werkbund (Winfried Nerdinger Hrsg.), München, Berlin 2007, S. 59 ff*

Constructing History with the Museum. A Proposal for an East Art Museum, in: EAST ART MAP. Contemporary Art in Eastern Europe, London 2006, 466-471*

Unzeitgemäße Überlegungen zum Status und zur Zukunft der Museen, in: Norbert Sievers und Bernd Wagner (Hrsg.), Jahrbuch für Kulturpolitik, Band 6, Essen 2006, 163-17*

Das Museum als epistemologische Baustelle. Zur Präsentationsstrategie des Karl Ernst Osthaus-Museums, in: Gerhard Kilger und Wolfgang Müller-Kuhlmann (Hrsg.), Szenographie in Ausstellungen und Museen II, Essen 2006, 22-31*

Kurze Beschreibung des Museum, das ich mir wünsche, in: Johan van Geluwe, Gent-Amsterdam 2004, 145-149*

Zur Bedeutung des Ankaufs der Briefe aus dem Nachlass Adalbert Colsmann, in: Hedwig Plumpe, Leander Scholz (Hrsg), Archivprozesse. Die Kommunikation der Aufbewahrung, Köln 2002, 209-225*

Kunst – Museum – Utopie, in: Kulturpolitische Mitteilungen, Heft 100, Bonn 2003*

Museumslandschaft Ruhrgebiet, in: Ruhrstadt – Kultur kontrovers, Essen 2003, 428-464*


Kunstvermittlung ohne Didaktik. Die Ausstellung als Methode und Medium der Kunstvermittlung, in: Jahreshefte der Kunstakademie Düsseldorf, Sonderband Teil 2, Düsseldorf 2002, 261-274*

Krise der Muße im Museum, in: R. Burkholz, Ch. Gärtner, F. Zehentreiter (Hrsg.), Materialität des Geistes. Zur Sache Kultur – im Diskurs mit Ulrich Oevermann, Weilerswist 2001, 331-352
*

Rising from the Rubble, in: Marina Grzinic (Ed.), The Last Futurist Show, Ljubljana 2001, 65-69*

A Museum and its Memory: The Art of Recovering History, in: Museum and Memory, ed. Susan A. Crane, Stanford 2000, 35-59

Das Museum als Ort der Beobachtung Zweiter Ordnung. Einige Überlegungen zur Zukunft des Museums, in: Rosemarie Beier für das DHM (Hrsg.), Geschichtskultur in der Zweiten Moderne, Frankfurt 2000, 149-166*

Das Museum und sein Gedächtnis. Die Sammlung 'Moderne Kunst aus dem Museum Folkwang' im Karl Ernst Osthaus-Museum der Stadt Hagen, in: Ulrich Borsdorf, Heinrich Theodor Grütter, Orte der Erinnerung, Frank-furt/New York 1999, 337-356

Amo, Credo, Curo. Zum Werk von Johan van Geluwe; Einführung, in: Johan van Geluwe, Kunsteröffnung, Katalog Neues Museum Weserburg Bremen, 1998, 11-15 und 19-21*

Einführung: Rede zur Kunsteröffnung von Johan van Geluwe, in: w.o., 1998*

Produkt Museum. Eine Kostenrechnung für Kunstmuseen, Hagen 1998, 4-22*

Historische Erfahrung als Ästhetische Reflexion, in: Kai-Uwe Hemken (Hrsg.), Gedächtnisbilder, Leipzig 1996, 292-306*

Im Off. Zur Position des Kunstmuseums in der postindustriellen Gesellschaft, in: Annette Zimmer, Das Museum als Non-Profit Organisation, Frankfurt 1996, 53-68*

KunstKiste. Zur Ausstellung der Ateliergemeinschaft 'Zart und Zackig' im Karl Ernst Ostaus-Museum / FrauenMuseum Bonn, 1995*

Nicht mein Haus, nicht meine Geschichte, Kommentar zum Haus der Geschichte Bonn, in: Kritische Berichte 2/1995, 76-80*

Rising from the Rubble, in: Sculpture Magazin (Washington) May '95, 10-11

Understanding Museums - Das Museum als autopoietisches System, in: Platons Höhle 1995, (siehe oben), 11-20*

No file no error. Einige Thesen zum Verhältnis zwischen Museum und Internet, in: Kulturpolitische Mitteilungen 1997, 20-26; Wiederabdruck in open box (siehe oben)*

Text and Context. Developing a Museum by Reflecting its History, in: Inventory 2,2, London 1997, 8-27*

Das Museum und seine 'community'. Über ein schwieriges Verhältnis, in: H. Heinze (Hrsg.), Kulturmanagement, Westdeutscher Verlag 1994, 266-280

Für ein neues Paradigma des Musealen, in: Kulturpolitische Mitteilungen I, 1994, Hagen, 12-16

Aids, Kunst, das Museum und die Medien, in: Ausstellungszeitung Aids, Hagen 1993, 1-5*

hermans wiese. ein Museum, In: Daidalos 46, Berlin 1992, 34-39*

Ein Laboratorium, in dem die Gegenstände einfach vorgeführt werden, in: Birgt Schulte (Hrsg.), Henry van de Velde in Hagen, Hagen 1992, 106-111

Das Museum als Schneckenhaus, in: Katalog 'Tanzplatz der Musen', Frauenmuseum Bonn 1991, 150-152

Holographie, Bild und Museum. Eine epistemologische Baustelle zum Konzept 'Raumbild', in: Dieter Jung, Bilder, Zeichnungen, Hologramme, Köln 1991, 24-28

Der Baum der Erkenntnis. Ansatz zu einem ökologischen Museum, in: Wolfgang Bauer, Edzard Klapp, Alexandra Rosenbohm, Der Fliegenpilz - ein kulturhistorisches Museum, Köln 1991, 7-14

Aus dem Würfelmuseum (mit Clemens Krümmel), in: Daidalos 35, Berlin 1990, 33-41*

Das Museum als Ort des Vergessens, in: Wolfgang Zacharias (Hrsg.), Zeitphänomen Musealisierung, Essen 1990, 220-223*

Das Karl Ernst Osthaus Museum - Ein Museum des 20. Jahrhunderts, in: Werner Gerber (Hrsg.), Die Hagener Bohème, Menschen um Osthaus, Hagen 1990, S. 8-13

Aufklärung oder Verklärung, in: Rüsen/Ernst/Grütter (Hrsg.), Geschichte sehen. Beiträge zur Ästhetik historischer Museen, Pfaffenweiler 1988, 110 – 123*

Idee zu einem Museum für die Geschichte und Kultur der Arbeitsemigranten, in: Kulturelles Wirken in einem anderen Land, Loccumer Protokolle 03/87, 118-121

Das Kunstmuseum als kritischer Ort für die 'Neuen Medien', in: artware - Kunst und Elektronik, Katalog Hannover Messe/CeBit 1988*

Müllhalde oder Museum - Endstationen der Industriegesellschaft, in: Museum - Verklärung oder Aufklärung, Loccumer Protokolle 52/1985, 113-128; stark erweiterte Fassung in: Fehr/Grohé, Geschichte Bild Museum 1989 (siehe oben), 182-196*
back

Zur Malerei (Auswahl)

Lebendiges Grau, in: Hauptsache Grau, 2014 (s.o.), S. 27-38*

Reflexion zur gegenwärtigen Position der Farbmalerei, Vortrag, Oberhausen 25.05.2013*

Zu den Bildern von Jus Juchtmans, Katalog Galerie Bender, München 2012*

Zu den Farbobjekten von Bill Thompson, Katalog Galerie Bender, München 2012*

Farbe: Das Ding zwischen den Welten. Eine Anmerkung zu Hartmuts Böhmes "Festischismus und Kultur", in: Affektive Dinge. Objektberührungen in Wissenschaft und Kunst, Hrsg. von Natascha Adamowsky, Robert Felfe u.a., Göttingen 2011, S. 213-223

Interaction of Material, Paint and Color: Notizen zum Werk von Maria Lalic, in Ausstellungskatalog Galerie Bender, München 2011, S. 5-10*

Von Marcia Hafif Lernen, in: Marcia Hafif - Pale Paintings 2007-2009, Ausstellungskatalog Kunstraum Alexander Bürkle, Freiburg 2010, S. 27-38*

Das Unbestimmbare Malen. Überlegungen zur Malerei von Robert Sagerman, in: Robert Sagerman, Ausstellungskatalog Galerie Bender, München 2006, S. 4-11*

Überlegungen zur Position der Farbmalerei, in: Peter Lodermeyer (Hrsg.), Personal Structures Symposium, New York 2006, S. 78-94*

Emil Schumacher, Rede zur Ausstellungseröffnung 2005*

Malerei als suche nach der Farbe, in: Sibylle Pattscheck – Licht durch Farbe, Stadtmuseum Siegburg 2004*

Notizen zu Neuen Bildern von Nina Lünenburg, 2003*

Color painting in the Age of New Media or: Everybody is afraid of Red, Yellow and Blue, in: (wie oben) Seeing Red – On Nonobjective Painting and Color Theory, 130-145

Sanford Wurmfeld: Das Cyclorama - ein nicht-gegenständliches Panoramagemälde, Hagen 2000*

Die Farbe hat mich. 71 Positionen nicht-gegenständlicher Malerei, (Hrsg.), Essen 2000, darin:

Marcia Hafif - From the Inventory, 87-89

Frederic M. Thursz - Farbe als Substanz, 233–237*

Icke Winzer - Rote Malerei, 261–264*


Farbmalerei im Zeitalter bildgebender Verfahren, 415-425


Zum Werk von Rudolf Vombek, in: Wolfgang Zemter (Hrsg), Rudolf Vombek, Bönen 2001, 59 f*

Karsten Schälike. Zum Genfer See-Bild (1974), Katalog Haus am Kleistpark Berlin 2006, S. 34-36*

back

Monographische Texte (Auswahl)

Rosa damascena - Zu einer Arbeit von herman de vries, in: herman de vries - es ist da, Ausstellungskatalog Mies van der Rohe Haus Berlin, Berlin 2010, S. 23-25

Ein Öffentliches Archiv. Zum Memorial von Arnold Dreyblatt für die Stadt Braunschweig, in: Software der Einnerung, Braunschweig 2009, 43-49*

What is Modern Art? (unveröffentlicht) Rede zur Ausstellung des Salon de Fleurus New York im Kümstlerhaus Bethanien Berlin, 2006*

Annäherung an eine zeitgenössische künstlerische Praxis. Zur Arbeit der Künstlergruppe 'finger', in: finger. Aneignung der Welt in kleinen Schritten, hrsg von Martin Brandt, Florian Haas, Andreas wolf und Michael Wagener, Frankfurt 2005, 33-37*

Allan Wexler: Shadow of the Wind, in: Monument, No. 40, 2001, S. 72-75*

Der Künstler als Beobachter 2. Ordnung. Neue Überlegungen zum Werk von Vlassis Caniaris, in: Rosemarie Beier (Hrsg.), Geschichtskultur in der Zweiten Moderne, Frankfurt/New York 2000, 149-166*

Sigrid Sigurdsson: Das Antlitz der Geschichte, Neuer Folkwang-Verlag Hagen 1998*

herman de vries: Artilex arboris inversae, in: herman de vries - aus der wirklichkeit, Katalog Stadthaus Ulm 1998, 8-27*

Rekonstruktion der Dekonstruktion. Zu den Papierarbeiten von Werner Nöfer, in: Katalog Museum für Hamburgische Geschichte, 1998

Deconstructing Instrumental Reason. New Notes on the Work of Allan Wexler, in: A.W., The Fine Art of Applied Art, Nürnberg 1997, 15-24*

Die Verschmutzung des Weißen Würfels. Dui Seid's Artist's Estate, in: Dui Seid - Artist's Estate, Hagen 1997, S. 5-8

Svetlana und Igor Martynchik - Der sechste Kontinent, Hrsg. in Zusammenarbeit mit Birgit Schulte, Nürnberg 1995

Erinnern als künstlerische Reflexion. Richard Wake's Kapstadtprojekt, in: Katalog Kunsthaus Bremen 1994, 42-44

Kunst als Bewusstsein von Geschichte, in: Sigrid Sigurdsson, Vor der Stille - Ein kollektives Gedächtnis, Hrsg. mit Barbara Schellewald, Köln 1995, 7 -15

Allan Wexler, Structures for Reflection, (Hrsg.), Hagen, 1993*


The Concrete Realism of Classis Caniaris, in: Colloquia 95, Lissabon 1992, S. 22-33; Wiederabdruck in: ARTI 9/92, Athen 1992, 41-58

Bauten und Bäume. Zu den Baumplastiken von Jan Meyer-Rogge, in: Daidalos 23, Berlin 1987, 110-116

Territorien des Selbst. Über ausgewählte Plastiken von Richard Wake, in: Richard Wake, Katalog Kunstverein Neuenkirchen 1985*

Jan Meyer-Rogges 'Gestürzter Stamm'. Konkrete Kunst und Konkreter Realismus, in: Jan Meyer-Rogge, Standpunkte, Katalog Hamburger Kunsthalle 1984, 40-43

Gegen-Steine: Nikolaus Gerhart und HAWOLI, Ausstellungskatalog Kunstverein Neuenkirchen 1982

Max Imdahl/Fehr: Über ausgewählte Arbeiten von Jan Meyer-Rogge, 1980, in: Jan Meyer-Rogge, Ausstellungskatalog Bochum 1980, 39-45
back

Fotografie/Holografie

Sally Weber, Im Licht, Hagen 1996

Holographie, Bild und Museum, in. Dieter Jung, Bilder - Zeichnungen - Hologramme, Köln 1991, S. 24-28*

Vier Thesen zu Holographie, Kunst und Museum, in: Holographie und Umraum, Katalog artforum München 1990*

Die "Authentizität der Fotografie". Kommentare zu einem strapazierten Begriff, in: Bardenheuer/Beifuß/Fehr, Wie seh' ich den da aus?, München 1979 (siehe oben), 147-167*

Polaronoia oder über den autonomen Charakter der Fotografie, in: Bardenheuers Polaronoia, Katalog Bochum 1978*

Bilder aus der Kaugummimaschine - Zu den Fotografien von Gisela Scheidler, 1976*
back


Ruhrgebiet, Stadtplanung etc.

The Freiherr vom Stein-Turm in Hagen. A Historical Panorama-Tower, in: Gabriele Koller (Ed.), The Panorama in the Old World an the New, Amberg 2010, S. 14 f.*

Künstlerisches Arbeiten im Untergrund: Chancen und Grenzen, in: Glück gehabt. Kunst im Untergrund, Katalog der Neuengesellschaft für Bildende Kunst (NGBK), Berlin, Berlin 2009, S. 13-26*

All is well and will be well in the garden, in: Markus Ambach, wildlife_ein garten für künstler, Düsseldorf 2005, 116-118*


Ruhrgebiet - Creating a Periphery, 2005*

Markus Ambach: Park.bahnhof.reken. Ein Park für Bahnhof Reken, in: Latente Historie. Skulptur-Biennale Münsterland Kreis Borken 2005, Köln 2005, 74-81*

Im Dickicht der Motive. Künstlichkeit, Kunst und Kommunikation im Ruhrgebiet, in: Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur, Heft 1, Essen 2000, 44-50*

Das Ruhrgebiet als künstlerisches Thema, in: B 1, Katalog Herne 1989, 11-14

Diethelm Kochs Schnitt durch die Harpener Kegelhalde, in: Diethelm Koch, Katalog Kunstverein Bochum 1984

"Heimat" des Menschen: Natur oder Technik?, in: Günther Eckert, Die Röhre - eine Architektur für denkbare Zeiten, Ausstellungskatalog Bochum/München 1980, 229-232

Das Hagener Versuchsfeld. Eine Idee zur Rehabilitation künstlerischen Arbeitens, in: Werner Nöfer - Papierarbeiten 1982/89, Katalog Hagen 1990, 68-71

Leidende Künstler - armes Ruhrgebiet, in: Revier-Kultur 1/1986, 11-14

back


Vermittlung


ZOOM: Berliner Patenschaften Künste & Schule. Berichte und Materialien zur Kooperation zwischen Schulen und Kultureinrichtungen (Hrsg. mit Claudia Hummel), im Auftrag der Kulturprojekte Berlin 2011*

Basis-Idee für die Documenta X (mit Kim Levin), in: BeMagazin 2, Berlin 1994, 50 ff

Wissenschaft und Forschung ausstellen, in: Katalog "Wissenschaft und Forschung ausstellen, Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 1989

Überlegungen zur Übernahme der Muse ins Angestelltenverhältnis, in: Arthur Engelbert (Hrsg.), Diskussion des Kunstbetriebs heute, Hochschule der Künste Berlin 1989, 15-33

Kunstwissenschaft und Vermittlung, in: Werden die Akademien in unserer Zeit verdrängt?, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe 1986, 115

Zum Begriff der kulturellen Integration, in: Kultur im Migrationsprozess 1982 (siehe oben), 8-12

back



Konzeptionelles

Masterplan für die Medizinhistorischen Sammlungen Josefinum der MedUni Wien, 2011/12*

Konzept für ein Museum für Architektur und Ingenieurskunst in Nordrhein-Westfalen, 2006*


2005-2007 Konzept und Entwicklung des Ausstellungsprojekts "Zukunft der Arbeit", im Auftrag der Bundeskulturstiftung für das Deutsche Hygiene-Museum Dresden*

Konzept für eine Dauerausstellung zum Thema 'Migration' im Kreuzbergmuseum 2009*


Sanierungskonzept für das Germanische Nationalmuseum, 1998*




Freie Arbeiten

Das Demente Museum (im Aufbau)*

Das Männer-Museum (im Aufbau)*

Blätter_museal_verweht 2011*

Der Kölner Dom, in: Mein Kölner Dom, Ausstellungskatalog Kölnischer Kunstverein 1980

Konstruktion zur Koordination verstreuten Wissens oder: Modell für ein zeitgemäßes Museum, in: Künstlerische Raumprogramme, Katalog Baack'scher Kunstraum Köln 1980, 33-35*

back



English


On Paintings by Maria Lalic, 2011*


On Paintings by Robert Sagerman, 2011*


Constructing History with the Museum. A Proposal for an East Art Museum, in: EAST ART MAP. Contemporary Art an Eastern Europe, London 2006, 466-471*

A Brief Description of my Ideal Museum, in: Johan van Geluwe, Gent-Amsterdam 2006, 85-91*

In the Face of History. On Sigrid Sigurdsson's Artistic Work on Historical Awareness, 2005*

Sigrid Sigurdsson's In the Face of Silence, 1998/2005*


The Ruhrgebiet as a Periphery, 2004*

On the Position of Color-Painting, 2004*

The Panoramatower of Hagen, 2004*

On the paintings of Sibylle Pattscheck, 2004*

Art - Utopia - Museum, 2002*

The Artist as a Second Order Observer. New Thoughts on the Oeuvre of Vlassis Caniaris, 2000*

Sanford Wurmfeld: The Cyclorama - a non-objective Panorama-Painting, 2000*

I
ntroduction to the exhibition 'Art Opening' by Johan van Geluwe, 1998*

Text and Context. Developing a Museum by Reflecting its History, in: Inventory 2,2, London 1997, 8-27*

Deconstructing Instrumental Reason. New Notes on the Work of Allan Wexler,
1996*

The Young Man and the dirty little Town, 1996*

Sally Weber. In Light. On 'Alignment', 1995*

Understanding Museums - The Museum as an Autopoietic System, in: Platons Höhle 1995, 11-20*


Rising from the Rubble, 1994*

Allan Wexler, Structures for Reflection, 1993*

herman's meadow - a museum, 1992*

Vlassis Caniaris: Concrete Realism, 1992*

Michael Badura: Concrete Realism, 1992*

Trees and Buildimgs: On the Sculptures of Jan Meyer-Rogge, 1982*

Günther L. Eckert, The Continuum, 1981*






back

Websites
www.keom02.de
www.farbmalerei.org
www.kunsthalle-berlin.org

Ausstellungsbeteiligungen/freie Arbeiten:

Überplanungen - Beitrag zu B1/A40. Die Schönheit der großen Straße; Autobahnkreuz Duisburg-Kaiserberg, 15.06-07.09.2014

Oh, My Complex. Vom Unbehagen beim Anblick der Stadt, Württembergischer Kunstverein Stuttgart, 17.05.-29.07.2012


Ausstellungen (Auswahl)
(Kurator/Autor)

Heroes - An Inventory, National Art Museum of Ukraine, Kiev, 18.12.2014 - 29.03.2015

Vom Leben nach Anfal. Eine Ausstellung zum geplanten Erinnerungsforum in Rizgari, Kurdistan/Irak -Frauen Museum Bonn, 21.9. - 09.11.2014

Wandschmuck - Fundstücke aus den Sammlungen des Museum der Dinge, Berlin, 20.06-04.08.2014

Unsere Tiere - Siebzehn Position im künstlerisch-wissenschaftlichen Feld, Tieranatomisches Theater der Humboldt-Universität zu Berlin, 25.04.-09.08.2014

Gesichter des Ersten Weltkriegs, Zahnmuseum Wien, 26.02.-26.11.2014

Hauptsache Grau - Lebendiges Grau
Mies van der Rohe-Haus, Berlin Weißensee, 02.06.-18.08.13


Im Innern der Apparate. Objekte von Matias Bechtold in den Sammlungen des Museums der Dinge, 16.11.12-31.01.13

"Treasures of Socialism" - National Art Gallery of Bosnia & Herzegovina, Sarajevo, 06. - 21.04.2011 (Co-Kurator)

2011/12 "Die Museumsbauhütte – Künstlerische Museen und Museumsentwürfe II", Werkbundarchiv - Museum der Dinge Berlin

"Brilliant Volume" - Ausstellung zum Symposium der Fakultät Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin, 11. - 17.11.2010

Kurdish Colors - Rengy Kurdi, Workshop in Sulaimania/Irak, November 2009

2008 "Die Museumsbauhütte - Zwölf künstlerische Museen und Museumsentwürfe", Werkbundarchiv - Museum der Dinge, Berlin

2008 Curating the Change - Workshop in Sarajevo*


2005/07 Ein gescheitertes Projekt: Ausstellung "Zukunft der Arbeit"*

2005 "East Art Museum" – Eine Ausstellung der East Art Map, in Zusammenarbeit mit IRWIN

2005 "Lebendiges Grau - 12 Positionen nichtgegenständlicher Malerei", mit einem Symposium*

2004 "Die Farbe hat mich II – Nichtgegen-ständliche Malerei" (Gruppenausstellung mit ca. 30 Malerinnen und Malern)

2003 "Seeing Red – An International Exhibition of Non-objective Painting", Part II, Time Square (Hunter College) Art Galleries, New York; mit Arbeiten von ca. 65 Malerinnen und Malern (K)*

2002 "Museutopia© - Schritte in andere Welten" Projektleitung des internationalen Ausstellungsprojekts (K)

2001 "Color – A Life of its own", Kunsthalle Müscarnok Budapest, eine Ausstellung mit Arbeiten von ca. internationalen 70 Malerinnen und Malern (Co-Kurator)

2000 ff Entwicklung und Aufbau des Museum für Visuelles Marketing Hagen (Eröffnung Sommer 2006)

2000 "Sanford Wurmfeld: Das Cyclorama - ein nicht-gegenständliches Panorama-Gemälde"; Produktion und Ausstellung (K)

2000 f "Landschaftsbauhütte© Ruhrtal - ein künstlerisches Gutachten"; Konzeption und Projektleitung (K)

1999 "Die Farbe (Rot) hat mich. Zeitgenössische nicht-gegenständliche Malerei" (K)*

1999 "Museum der Museen: eine Ausstellung von Künstlermuseen und künstlerischen Arbeiten über das Museum" (K)

1999 Neueinrichtung des Hohenhofs als Museum des Hagener Impulses und Ankerpunkt Route der Industriekultur

1998/2004 Leitung der Sanierung und Rekonstruktion des Hohenhofs (als Gesamtkunstwerk 1906/08 von Henry van de Velde erbaute Villa in Hagen)

1998 "Sigrid Sigurdsson: Die Architektur der Erinnerung/Deutschland - ein Denkmal - ein Forschungsauftrag" (Einzelausstellung und Betreuung der Datenbank im Internet) (K)

1997/98 Das Schöne und der Alltag. Das Deutsche Museum für Kunst in Handel und Gewerbe. Ein virtuelles Museum; in Zusammenarbeit mit den Krefelder Museen

1997 Dui Seid: Artist's Estate, Einzelausstellung (K)

1996 Vis à Vis - Kleine Unterschiede; Über die Sammlungen des Karl Ernst Osthaus-Museums, Inszenierung der Ausstellung von Birgit Schulte)

1995/1996 Gründung des Museum Hagener Impuls auf dem Hohenhof; ab 1999 'Ankerpunkt' der Route Industriekultur

1995 Die Martinchiks - Der sechste Kontinent; Einzelausstellung, anschließend Kunstverein Nürn-berg, Kunstverein Braunschweig (K)

1994 Sally Weber: In Light/Im Licht - Holographische Installationen; Einzelausstellung, (K)

1994 Platons Höhle: Erleben - Erkennen - Erinnern im elektronischen Zeitalter
eine international besetzte Gruppenausstellung, Projektleitung (K)

1993 Jan Meyer-Rogge: Plastische Arbeiten 1974/94, Einzelausstellung

1993 Allan Wexler - Structures for Reflection, Einzelausstellung (K)

1993 Neuinszenierung der Ausstellung Die Stromlinienform - Über den Eros des Objekts, in Zusam-menarbeit mit dem Museum für Gestaltung Zürich

1992/94 Henry van de Velde - ein europäischer Künstler in seiner Zeit, in Zusammenarbeit mit: Kunstsammlungen zu Weimar, Bauhaus-Archiv Berlin, Museum voor Sierkunst Gent, Museum für Gestaltung Zürich, Germanisches Nationalmuseum in Nürnberg; Leitung des Gesamtprojekts (K)

1992 Trivial Machines – Elektrographien. Analoge und digitale Bilder, Gruppenausstellung Projektlei-tung (K)

1992 Michael Badura - Neue Arbeiten, Einzelausstellung (K)

1991/92 Leitung der Rekonstruktion der von Henry van de Velde entworfenen Inneneinrichtung des ehemaligen Museum Folkwang Hagen aus dem Jahre 1901/02

1991 Der Fliegenpilz - ein kulturgeschichtliches Museum, Projektleitung und Gestaltung (K)

1991 Vlassis Caniaris: Mes Enfants, Einzelausstellung (K)

1991 open box - eine Ausstellung zur Erweiterung des Museumsbegriffs, eine international besetzte Gruppenausstellung, Konzeption und Leitung (K)

1990 Marianne Pitzen - Neue Gesellschaft, Einzelausstellung (K)

1989 Imitationen - Das Museum als Ort des Als-Ob, in Kooperation mit dem Museum für Gestaltung Zürich (K)

1989 Aus dem Würfelmuseum - Kritik der Konstruktiven Kunst), international besetzte Gruppenaus-stellung, in Zusammenarbeit mit Clemens Krümmel (K)

1989 herman de vries: natural relations, Einzelausstellung (K)

1989 Sigrid Sigurdsson: Vor der Stille, Einzelausstellung (K)

1988 Silence/Revision zwei Ausstellungen über die Sammlung des Karl Ernst Osthaus-Museums, Konzeption und Realisation

1985 Aus dem Museum des Fortschritts. Eine Ausstellung über den Verfall, Ruhrfestspiele Recklinghausen

1980 Stillwasser - Plastische Arbeiten von Jan Meyer-Rogge, Einzelausstellung (K)

Günther L. Eckert: Die Röhre - eine Architektur für denkbare Zeiten, Einzelausstellung (K)

1979 Wie seh' ich denn da aus?! Unheimliche Begegnung mit der 2.Dimension, mit Herbert Barden-heuer und Hartmut Beifuß, Ausstellung (K)

1978 Polaronoia - Sofortbilder von Herbert Bardenheuer, Einzelausstellung (K)

Bernhard Sandfort - Das Museum der Fragen, Einzelausstellung (K)

1977 Über die moderne Art zu leben - Rationalisierung des Lebens in der modernen Stadt, mit Diethelm Koch und verschiedenen Fotografen (K)*

1975 Umbau der Stadt: Beispiel Bochum, mit Diethelm Koch und verschiedenen Fotografen (K)

1974/81 Konzeption und jährliche Organisation des Open-Air-Festivals KEMNADE INTERNATIONAL (ein Festival von und mit ausländischen Arbeitnehmern und ihren Angehörigen) in der Wasserburg Haus Kemnade bei Bochum
back


Positionen

2005–2014 Professor und Direktor
Institut für Kunst im Kontext, FakultätBildende Kunst,
Universität der Künste Berlin
Einsteinufer 43-53 D-10587 Berlin
fehr(at)udk-berlin.de

1987–2005 Direktor des Karl Ernst Osthaus-Museum der Stadt Hagen

1981–1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bergischen Universität Gesamthochschule Wuppertal, Studiengang Design, Fach Ästhetik / Kulturvermittlung,

1974–1981 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Museum Bochum / Stellvertreter des Direktors
back


Ehrenamtliche Arbeit

2010-12 Mitglied im Rat für die Künste, Berlin

2003 ff Geschäftsführender Vorstand des Werkbundarchiv e.V. – Museum der Dinge, Berlin

1995–1999 Sekretär der Fachgruppe Kunst- und Kulturhistorische Museen im Deutschen Museumsbund

1992–1994 Sprecher der 'Arbeitsgemeinschaft hauptamtlich geleiteter Museen in Nordrhein-Westfalen' (Museums-AG NRW)

1990–2009 Mitglied im Vorstand der Henry van de Velde-Gesellschaft (Hagen)

1988–2004 Geschäftsführer des Stifterverbands Karl Ernst Osthaus-Museum Hagen

back


Freelance (Auswahl)

Beratungsleistungen für verschiedene Museen

2009-11 Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats, Dokumentationszentrum Weltkulturerbe, Regensburg

2009-11 Mitglied im Forscherteam 'Dilemma und Potential der ständigen Asstellungen' im Rahmen des Projekts for Muse - Forschung an Museen', Österreichisches Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

2008-2010 Leitung des Evaluierungsteams und wissenschaftliche Evaluierung von zehn so genannten ZOOM-Patenschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen in Berlin

2007-2009 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Ruhr Museums Essen

back